deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | GeoPortal Stadtplan anzeigen
Facebook Auftritt der Stadt Gera


Stadtwald


Gera >>Debschwitz
Stadtwald Stadtwald (BZ Handel und Dienstleistungen) Im Jahre 1495 legte der Stadtrat mit dem Erwerb des Vorwerks Vollersdorf den Grundstock für den Stadtwald. Er sollte die Stadt mit Bau- und Brennholz versorgen. Um dies zu gewährleisten, wurde der Stadtwald in den folgenden Jahrhunderten durch weitere Ankäufe systematisch erweitert. Auf dem Weinberg und dem rechts der Weißen Elster gelegenen Galgenberg wurde bis ins 16. Jahrhundert Wein angebaut.


    Hinweise zur Barrierefreiheit
  • es besteht Stolper- und Rutschgefahr
  • unebene, teilweise steile Steigungen sind auf den Wegen vorhanden
  • Begleitperson wird empfohlen






Kirche „St. Salvator“
Gera >> Stadtmitte
Nicolaistraße

Kirche „St. Trinitatis“
Gera >> Stadtmitte
Talstraße/Heinrichstraße 2
Kirche „St. Ursula“
Gera >> Lusan
Lusaner Straße
Klinik Schäfer
Gera >> Stadtmitte
Gagarinstraße 19


Knabe mit Apfel
Gera >> Stadtmitte
Park der Jugend

Kopfsteinpflaster im Innenhof des Museums für angewandte Kunst
Gera >> Stadtmitte
Greizer Straße

Körperlandschaften
Gera >> Lusan
Nürnberger Straße
Kreuzapotheke
Gera >> Untermhaus
Küchengartenallee 8
Kriegerdenkmal 1914-1918 Reichenbach
Gera >> Großaga
Reichenbach
Kriegerdenkmal Dürrenebersdorf
Gera >> Dürrenebersdorf
Schmiedestraße
Kriegerdenkmal Söllmnitz
Gera >> Söllmnitz
Kriegerdenkmal Wernsdorf
Gera >> Söllmnitz
Wernsdorf
Küchengarten
Gera >> Untermhaus
Küchengartenallee 4
Küchengartenallee
Gera >> Untermhaus
Kühllagerhaus
Gera >> Debschwitz
Elsterdamm 4
Kultur- und Kongresszentrum
Gera >> Stadtmitte
Schloßstraße 1

Kunstpavillon
Gera >> Untermhaus
Hofwiesenpark

Landhaus Günther
Gera >> Lusan
Zeulsdorf 26
Liebe Grabstein
Gera >> Stadtmitte
Park der Jugend
Liebigsches Gartenhaus
Gera >> Stadtmitte
Amthorstraße 4

↑ nach oben