deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | GeoPortal Stadtplan anzeigen
Facebook Auftritt der Stadt Gera | Logo Bender Interaktiver Stadtplan



Gedenktafel Hans Otto


Gera >> Untermhaus
Hans-Otto-Straße/Theaterstraße 30

Gedenktafel Hans Otto Gedenktafel Hans Otto (BZ Handel und Dienstleistungen) Hans Otto wurde am 10. August 1900 in Dresden geboren und starb am 23.11.1933. Er war Schauspieler. In den Jahren von 1924 bis 1926 war er als „Jugendlicher Held“ am Reußischen Theater in Gera engagiert. Seit 1930 war er am Staatstheater Berlin tätig. Hans Otto war Mitglied der KPD und des „Deutschen-Arbeiter-Theater-Bundes“. Wegen des Einstehens für die Ziele seiner Partei wurde Hans Otto von den Faschisten ermordet.




    Hinweise zur Barrierefreiheit
  • 1,30 m Wegbreite
  • nächstes Behinderten WC: Hauptbahnhof (mit Euroschlüssel nutzbar)
  • Bordsteine sind auf dem Weg vorhanden
  • Beschilderung ist vom Rollstuhl aus lesbar





Botanischer Garten (mit Turmhaus)
Gera >> Ostviertel
Nicolaistraße/Schillerstraße
Brummuchse
Gera >> Stadtmitte
Florian-Geyer-Straße

Brunnen
Gera >> Langenberg
Platz des Friedens
Brunnen
Gera >> Stadtmitte
Zschochernstraße
Brunnen - Die Dahlie
Gera >> Debschwitz
Dahliengarten/Straße des Friedens

Büste Charles Darwin
Gera >> Ostviertel
Botanischer Garten/Schillerstraße/Nicolaistraße
Coryllisbrunnen
Gera >> Langenberg
Zeitzer Straße 1
Dahliengarten
Gera >> Debschwitz
Am Martinsgrund/Straße des Friedens
Debschwitzer Schule
Gera >> Debschwitz
Darwinstraße 9
Denkmal der Märzgefallenen
Gera >> Debschwitz
Südfriedhof

Denkmal Mutige Braut
Gera >> Stadtmitte
an der Trinitatiskirche/Talstraße

Der Bergfried
Gera >> Untermhaus
Hainberg
Der betende Krieger
Gera >> Untermhaus
Mohrenplatz
Dogge
Gera >> Stadtmitte
Hinter der Mauer
Doppelprofil - antiker und zeitgenössischer Mädchenkopf
Gera >> Stadtmitte
Stadtgraben/Stadtmauer

Doppelrelief Landschaft und weiblicher Torso
Gera >> Stadtmitte
Böttchergasse


Drache
Gera >> Lusan
Nürnberger Straße/Ecke Kiefernstraße


Drei Grazien
Gera >> Debschwitz
Dahliengarten/Straße des Friedens
ehemaliges Residenztheater
Gera >> Stadtmitte
Geschwister-Scholl-Straße 1
Erinnerungstafel Arbeiter-Turner-Bund
Gera >> Ostviertel
Altenburger Straße 38

↑ nach oben