deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | GeoPortal Stadtplan anzeigen
Logo Bender Interaktiver Stadtplan



Mohrenplatz


Gera >> Untermhaus
Mohrenplatz Mohrenplatz (BZ Handel und Dienstleistungen) An der St. Marienkirche und dem „Otto-Dix-Haus" befindet sich der Platz zwischen Küchengartenallee und Weinbergstraße. Hier stand auch bis 1923 der Gasthof „Zum Mohren". Als Botenherberge des Ostersteins wurde er 1540 erstmals erwähnt. Der Name lässt auf St. Mauritius, dem Schutzpatron der Boten, schließen. Zur Erinnerung an den Gasthof erfolgte 1919 im Zuge der Eingemeindung von Untermhaus nach Gera die Umbenennung des Kirchplatzes in „Mohrenplatz".

Mohrenplatz Mohrenplatz (BZ Handel und Dienstleistungen)

    Hinweise zur Barrierefreiheit
  • 1,30 m Wegbreite
  • nächstes Behinderten WC: Hauptbahnhof (mit Euroschlüssel nutzbar)
  • Bordsteine vorhanden



Geithes Passage
Gera >> Stadtmitte
zwischen Steinweg 22 und Nicolaiberg
Große Kirchstraße
Gera >> Stadtmitte
Haus des Handwerks
Gera >> Stadtmitte
Puschkinplatz 4
Heinrichsgrün
Gera >> Debschwitz
Herbert-Liebs-Kampfbahn
Gera >> Debschwitz
Haeckel-Straße 32

Johannisplatz
Gera >> Stadtmitte
Johannisplatz
Kavaliershaus
Gera >> Untermhaus
Biermannplatz 1
Küchengartenallee
Gera >> Untermhaus
Kultur- und Kongresszentrum
Gera >> Stadtmitte
Schloßstraße 1

Liebigsches Gartenhaus
Gera >> Stadtmitte
Amthorstraße 4
Lummersches Backhaus
Gera >> Untermhaus
Gries 1
Markt
Gera >> Stadtmitte
Mohrenplatz
Gera >> Untermhaus
Platz der Republik
Gera >> Stadtmitte
Platz der Republik

Puschkinplatz
Gera >> Stadtmitte
Puschkinplatz

Remisen, Speicher- und Scheunengebäude
Gera >> Untermhaus
Mohrenplatz 5
Rentamtsgebäude und Waschhaus
Gera >> Untermhaus
Mohrenplatz 3/3a
Reußisches Justizamtsgebäude des ehemaligen Kammergutes
Gera >> Untermahus
Mohrenplatz 1
Sonnenuhr
Gera Stadtmitte
Goethestraße 1a
Sonnenuhr
Gera >> Debschwitz
Wiesestraße 134

↑ nach oben