deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | Stadtplan | GeoPortal Stadtplan anzeigen
Suche

Kontaktdaten
    Fachdienst Recht und Stadtrat
    Kornmarkt 12
    07545 Gera
    Tel.: 0365 838 1701
    Fax: 0365 838 2105

Fachdienst 1700 Recht und Stadtrat

Fachdienstleiter - Norbert Gleinig Fachdienstleiter - Norbert Gleinig
  • Allgemeine Rechtsberatung für die Verwaltung
  • Mitwirkung beim Erlass örtlicher Rechtsvorschriften
  • Führung von Rechtsstreitigkeiten vor Gericht
  • Entgegennahme (zur Niederschrift) von eidesstattlichen Versicherungen
  • Mitwirkung bzw. Führen von außergerichtlichen Rechtsstreitigkeiten
  • Durchführung von Verwaltungspraktika für Rechtsstudenten
  • Ausbildung von Rechtsreferendaren
  • Erstellung von Rechtsgutachten
  • Rechtliche Überprüfung der Beschlüsse des Stadtrates sowie der Ausschüsse und der Ortschaftsräte



  • Fachgebiet 1710 Stadtrat/Ortsteilräte

  • Vorbereitung, Begleitung und Nachbereitung aller Sitzungen des Stadtrates und seiner Ausschüsse

  • Kontrolle der Umsetzung der Beschlüsse des Stadtrates/der Ausschüsse

  • Koordinierung der Arbeit zwischen dem Stadtrat bzw. den Ausschüssen und der Verwaltung

  • Rechtliche Beurteilung von Vorlagen und Beschlüssen, Prüfung von Anfragen

  • Betreuung und Unterstützung der Ortsteilräte, Koordinierung der Arbeit zwischen Stadtverwaltung und Ortsteilräten

  • Vorbereitung, Begleitung und Nachbereitung von Einwohnerversammlungen

  • Bearbeitung von Bürgeranliegen aus den Ortsteilen

  • Auszahlung der Sitzungsgelder und Aufwandsentschädigungen für Stadtrat und Ortsteilräte



  • Fachgebiet 1720 Zentrale Vergabe- und Submissionsstelle

    Die Zentrale Vergabe- und Submissionsstelle hat als eigene Organisationseinheit das Ziel, das Vergabewesen für die Stadt Gera zu vereinheitlichen, vergaberechtliche Kompetenzen zu bündeln und durch die strikte organisatorische und personelle Trennung der Durchführung der Vergabeverfahren und der Vergabestelle von der Auftragserteilung durch die Fachbereiche Transparenz zu schaffen und Korruption vorzubeugen.

    Zu den Aufgaben der Vergabestelle gehören vor allem:

  • Durchführung aller Vergabeverfahren mit einem Wert ab 10.000 EUR

  • Organisation und Verwaltung der e-Vergabeplattform

  • Bekanntmachung zu den Ausschreibungen

  • Versand der Bieterunterlagen

  • Durchführung von Submissionen/Angebotseröffnungen

  • Klärung von Bieteranfragen/Federführung bei Aufklärung von Vergabebeschwerden und Ansprechpartner für Vergabekammer

  • vergaberechtliche und rechnerische Prüfung der Angebote

  • Betreuung des Rechnungsprüfungs- und Vergabeausschusses

  • vergaberechtliche Beratung, Schulung und Unterstützung der Verwaltung


  • ↑ nach oben