deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | GeoPortal Stadtplan anzeigen
Logo Bender Interaktiver Stadtplan



Industriebau Golde


Gera >> Debschwitz
Wiesestraße 202
Industriebau Golde Industriebau Golde (BZ Handel und Dienstleistungen) Im Jahre 1916 beauftragte A. Golde den Architekten Thilo Schoder mit der Planung eines zeitgemäßen Industrieneubaus. Die Ausführung erfolgte 1919/20. Der Architekt, ein Schüler und enger Mitarbeiter von Henry van der Velde, verarbeitete Gestaltungselemente des Jugendstils in eine sachliche und anspruchsvolle Formensprache. Das Gebäude war eines der ersten komplett in Eisenbeton hergestellten Industriebauten in Thüringen.


    Hinweise für Barrierefreiheit
  • 1,30 m Wegbreite
  • Sitzgelegenheiten sind in der Umgebung vorhanden




Kirche Weißig
Gera >> Weißig
Hofer Straße
Kirche Wernsdorf
Gera >> Söllmnitz

Kirche „Heiliger Maximilian Kolbe“
Gera >> Lusan
Otto-Rothe-Straße 43
Kirche „St. Elisabeth“
Gera >> Ostviertel
Nicolaistraße
Kirche „St. Johannis“
Gera >> Stadtmitte
Clara-Zetkin-Straße

Kirche „St. Margareta“
Gera >> Tinz

Kirche „St. Marien“
Gera >> Untermhaus
Mohrenplatz
Kirche „St. Martini“
Gera >> Zwötzen
August-Bebel-Straße
Kirche „St. Nicolaus“
Gera >> Roschütz
Kirchplatz
Kirche „St. Peter“
Gera >> Leumnitz
Am Kirchberg
Kirche „St. Salvator“
Gera >> Stadtmitte
Nicolaistraße

Kirche „St. Trinitatis“
Gera >> Stadtmitte
Talstraße/Heinrichstraße 2
Kirche „St. Ursula“
Gera >> Lusan
Lusaner Straße
Klinik Schäfer
Gera >> Stadtmitte
Gagarinstraße 19


Knabe mit Apfel
Gera >> Stadtmitte
Park der Jugend

Kopfsteinpflaster im Innenhof des Museums für angewandte Kunst
Gera >> Stadtmitte
Greizer Straße

Körperlandschaften
Gera >> Lusan
Nürnberger Straße
Kreuzapotheke
Gera >> Untermhaus
Küchengartenallee 8
Kriegerdenkmal 1914-1918 Reichenbach
Gera >> Großaga
Reichenbach
Kriegerdenkmal Dürrenebersdorf
Gera >> Dürrenebersdorf
Schmiedestraße 3

↑ nach oben