deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | GeoPortal Stadtplan anzeigen
Facebook Auftritt der Stadt Gera | Logo Bender Interaktiver Stadtplan



Holzhaus


Gera >> Debschwitz
Vollersdorfer Straße 13
Holzhaus Holzhaus (BZ Handel und Dienstleistungen) Das Wohnhaus gilt in der Architektur der Neuen Sachlichkeit als bautechnologisches Experiment. Es ist das einzige Beispiel von modernem Holzhaus in Gera. Errichtet wurde das Haus, mit integrierter Privatpraxis, vom Architekten Thilo Schoder im Jahr 1928/29 für den damaligen Chefarzt des Geraer Krankenhauses Prof. Dr. Hans Simmel. Eine Sanierung erfolgte 1995.
In Schoders Architekturschaffen war es das Initialbauwerk für die Holzverwendung bei Baukonstruktionen und Fassadenverkleidungen.



    Hinweise zur Barrierefreiheit
  • 1,30 m Wegbreite
  • unebener Fußweg vorhanden



Geraer Löwe (mit goldenem Spatz)
Gera >> Stadtmitte
Museumsplatz

Gersche Guschen
Gera >> Stadtmitte
Florian-Geyer-Straße


Goethe-Gymnasium
Gera >> Stadtmitte
Nicolaiberg 6
Gordischer Knoten
Gera >> Untermhaus
Hermann-Drechsler-Straße (Villa Hirsch)


Göttin der Wahrheit
Gera >> Untermhaus
Küchengartenallee


Grabplatte von Nicolaus de Smit
Gera >> Stadtmitte
Park der Jungend

Große Kirchstraße
Gera >> Stadtmitte
Gymnasium Rutheneum
Gera >> Stadtmitte
Johannisplatz 6
Handwerkerbrunnen
Gera >> Stadtmitte
Sachsenplatz

Handwerkerfiguren
Gera >> Debschwitz
Straße des Friedens 41

Hauptbahnhof mit Vorplatz
Gera >> Stadtmitte
Bahnhofsstraße

Haus des Handwerks
Gera >> Stadtmitte
Puschkinplatz 4
Haus Meyer
Gera >> Bieblach
Julius-Sturm-Straße 6


Haus Schulenburg
Gera >> Debschwitz
Straße des Friedens 120
Hauszeichen Rittergasse
Gera >> Stadtmitte
Rittergasse 2, 4 und 5


Hauszeichen Schuhgasse
Gera >> Stadtmitte
Schuhgasse 1, 4, 6, 8
Hauszeichen Schuhgasse 7
Gera >> Stadtmitte
Schuhgasse 7
Heilkraft und Heilkunst
Gera >> Debschwitz
Klinikum

Heinrichsgrün
Gera >> Debschwitz
Herbert-Liebs-Kampfbahn
Gera >> Debschwitz
Haeckel-Straße 32

↑ nach oben