deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | GeoPortal Stadtplan anzeigen
Facebook Auftritt der Stadt Gera | Logo Bender Interaktiver Stadtplan



Reußisches Justizamtsgebäude des ehemaligen Kammergutes


Gera >> Untermahus
Mohrenplatz 1
Reußisches Justizamtsgebäude des ehemaligen Kammergutes Reußisches Justitzamtsgebäude (BZ Handel und Dienstleistungen) 1746/47 entstand unter Leitung von Graf Heinrich XXV. Reuß-Gera J. L. das Justizamtsgebäude im Stil der barocken Tradition der Bauten des unteren Schlosshofes.
Von 1851-55 wurde das Gebäude als Justizamt für die Gemeinden Untermhaus, Gries und Cuba genutzt. Später diente das Haus als Verwaltungs- und Wohngebäude. Heute steht das Anwesen leer.

Das Justizamtgebäude, das Rentamtsgebäude, das Waschhaus und die Scheunen- und Speichergebäude zählen zum ehemaligen Fürstlichen Hof- und Kammergut.


    Hinweise zur Barrierefreiheit
  • 1,30 m Wegbreite
  • nächstes Behinderten WC: Hauptbahnhof (mit Euroschlüssel nutzbar)
  • Sitzgelegenheiten vorhanden



Sonnenuhr
Gera >> Lusan
Kastanienstraße

Sonnenuhr
Gera Stadtmitte
Goethestraße 1a
Sorge
Gera >> Stadtmitte
Spaethe Passage
Gera >> Stadtmitte
Große Kirchstraße/Hinter der Mauer
Sparkassen-Hochhaus
Gera >> Stadtmitte
Schloßstraße
Tonhalle
Gera >> Stadtmitte
Clara-Zetkin-Straße 1

↑ nach oben