deutsche Version dieser Seite deutsch | english version of this page english | Schriftgröße: - A A + | Stadtplan | GeoPortal Stadtplan anzeigen
Suche
Kontaktdaten
    Ehrenamtszentrale der Otto-Dix-Stadt Gera
    Kornmarkt 7
    07545 Gera

    Telefon: (0365) 8 38 30 24
    Telefax: (0365) 8 38 30 25




    Öffnungszeiten
    Montag bis Donnerstag 9 bis 17 Uhr
    Freitag 9 bis 15 Uhr

    Unsere Sprechzeit:
    nach telefonischer Abstimmung über die Ehrenamtszentrale einmal monatlich

Seniorenbeirat

Der Seniorenbeirat am 17. November 2014 Der Seniorenbeirat am 17. November 2014. Der Seniorenbeirat der Stadt Gera stellt sich vor









So setzt sich der Vorstand dieses Gremiums zusammen:

Vorsitzende und Seniorenbeauftragte der Stadt Gera:
  • Hannelore Hauschild

Stellvertreter:
  • Günter Domkowsky

1. Mitglied
  • Waltraut Münzberg

2. Mitglied
  • Peter Feickert

Schriftführer
  • Gerd Kuchenreuther


Aufgaben und Ziele des Seniorenbeirates:

1) Der Seniorenbeirat setzt sich für die Interessen und Belange der Seniorinnen und
Senioren der Stadt Gera ein.
2) Der Seniorenbeirat berät den Stadtrat, seine Ausschüsse und den Oberbürgermeister
über Fragen der Seniorenpolitik.
3) Der Seniorenbeirat versteht sich als Interessenvertretung der älteren Generation sowie
als Organ der Meinungsbildung und des Erfahrungsaustausches zwischen allen in der
Seniorenarbeit Tätigen.
4) Der Seniorenbeirat ist als sachkundiges Gremium in die kommunalpolitische
Entscheidungsfindung des Stadtrates und der Stadtverwaltung aktiv einzubeziehen.
5) Der Seniorenbeirat erarbeitet als Ergebnis gemeinsamer Beratung Empfehlungen und
Vorschläge, welche die Belange der älteren Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt betreffen.


Aktuelle Tätigkeitsfelder sind darüber hinaus

• Mitarbeit im Landesseniorenbeirat Thüringen e.V.
• Mitwirkung bei der Erarbeitung und Umsetzung des „Integrierten
Stadtentwicklungskonzeptes“ (ISEK) bis 2025
• Mitarbeit in der städtischen Arbeitsgruppe „Kulturentwicklung 2020)
• Unterstützung des Netzwerkes Integra 55plus des SRH Wald-Klinikums Gera und der IHK
• Weiterbildung über die Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen (BAGSO) und Organisationen der Stadtverwaltung Gera
• Zusammenarbeit mit dem Stadtseniorenrat unserer Partnerstadt Nürnberg