Zum Inhalt springen
Verwaltung & Bürgerservice
Stellenausschreibungen

IT-Organisator (männlich/weiblich/divers) im Haupt- und Personalamt

Gera, eine mittelgroße Stadt mit einer zentralen Lage, vereint in sich ein breites Spektrum an Lebensqualität. Die Stadt ist reich an Kultur, Sport, Wohnmöglichkeiten, Natur sowie Wirtschaft und bietet damit alles, was das Herz begehrt. Gera ist ein Wirtschaftsstandort, der von den vielen liebens- und lebenswerten Ortsteilen profitiert. Die Vielfalt und Qualität der Lebensbedingungen in Gera machen es zu einem attraktiven Ort für Menschen jeden Alters.

Als einer der größten Arbeitgeber der Region verstehen wir es als unsere Aufgabe, die Stadt weiterzuentwickeln und voranzutreiben. Wir laden Sie ein, an diesem Vorhaben mitzuwirken und als ein Teil der Stadtverwaltung diese Entwicklung mitzugestalten.

Zur Verstärkung des Haupt- und Personalamtes, Abteilung Digitalisierung und IT, suchen wir zum 1. Januar 2025


IT-Organisatoren (männlich/weiblich/divers)


Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Erstellung von Konzepten zu IT-Verfahren, insbesondere:
    • Analyse von Rahmenbedingungen und Anforderungen zur Umsetzung der IT-Unterstützung von Fachaufgaben und Verwaltungsprozessen
    • Programmierung von Anwendungs- und Schnittstellenlösungen
    • Konfiguration, Implementierung und Integration der Komponenten von Client/Server Verfahren (u. a. Anwendungsserver, Clientsoftware)
    • Installation, Inbetriebnahme und Testbetrieb neuer IT-Verfahren
  • Erstellung von Auswertungen und Dokumentationen sowie Überwachung informationstechnischer Rahmenbedingungen für das Fachverfahren
  • systemseitige Administration und technische Wartung von IT-Verfahren im Sinne von spezieller Fachsoftware
  • Leitung von Projektgruppen zur Einführung, Weiterentwicklung und Ablösung von IT-Verfahren in direkter Zusammenarbeit mit den IT-Verantwortlichen sowie den Fachämtern
  • Kooperation mit den fachlichen IT-Anwendungsbetreuern (Power User)
  • Analysieren von Fehlern, Problemen und Störungen in Zusammenarbeit mit dem 1st-Level und dem 3rd-Level bzw. Sublieferanten

Unser Angebot

  • unbefristete, nach der Entgeltgruppe E 10 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) bewertete Vollzeitstellen
  • ein jährlicher Urlaubsanspruch von 30 Tagen
  • einen Arbeitsplatz bei einer modernen, dienstleistungs- und bürgerorientierten Arbeitgeberin in einer kulturell vielfältig geprägten Stadt
  • flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit des mobilen Arbeitens zur guten Vereinbarkeit der persönlichen Lebenssituation mit der beruflichen Verantwortung
  • eine Zusatzversorgung zur betrieblichen Altersvorsorge
  • die Möglichkeit der Zahlung von vermögenswirksamen Leistungen
  • die Option des Fahrradleasings für Tarifbeschäftigte

Folgende Anforderungen müssen Sie erfüllen

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschulstudium bzw. Bachelorabschluss in der Fachrichtung Informatik, Informationstechnik oder einer vergleichbaren Fachrichtung

Die Erfüllung folgender Anforderungen ist wünschenswert

  • Erfahrungen in der Administration von Netzwerken und Datenbanken
  • gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift
  • ein hohes Maß an Selbständigkeit, Eigeninitiative sowie Serviceorientierung
  • Konflikt- und Kritikfähigkeit

Die Stadt Gera gewährleistet die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Menschen mit Behinderung und ihnen gleichgestellte Bewerber (männlich/weiblich/divers) werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Haben Sie Fragen?

Organisatorische Fragen beantwortet Ihnen gern Frau Opitz, Sachbearbeiterin der Abteilung Personal, Team Personalgewinnung und -entwicklung, telefonisch unter 0365/838-1320 oder per E-Mail an personal.bewerbung@gera.de. Für grundsätzliche Anfragen steht Ihnen der Leiter der Abteilung Digitalisierung und IT, Herr Kirmse unter der Telefonnummer 0365/838-1250 zur Verfügung.

Ihre Bewerbung

Bitte beachten Sie, dass eingehende Bewerbungen auf ihre fachliche Qualifikation ausgewertet werden. Wir können Sie im weiteren Auswahlverfahren folglich nur dann berücksichtigen, wenn Sie uns Nachweise hierüber vorlegen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit

  • aussagefähigem Bewerbungsschreiben,
  • tabellarischem Lebenslauf zur lückenlosen Darstellung Ihres Ausbildungs- und beruflichen Werdegangs,
  • Zeugniskopien der geforderten Abschlüsse,
  • qualifizierten Arbeitszeugnissen.

Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Online-Bewerbungsportal auf der Plattform Interamt.

Ausschreibungsschluss ist der 14. Juli 2024.

Haupt- und Personalamt

AnschriftKornmarkt 12
07545 Gera
PostanschriftKornmarkt 12
07545 Gera
Barrierefreier ZugangJa
E-Mailpersonal.bewerbung@gera.de
Tel.0365 838 - 1325
Fax0365 838 - 1305
Servicezeitennach Vereinbarung
Telefonische ErreichbarkeitMontag 09:00 - 17:00 Uhr
Dienstag 09:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch 09:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag 09:00 - 17:00 Uhr
Freitag 09:00 - 15:00 Uhr