Zum Inhalt springen
Sicherheit & Ordnung

Fundbüro

Im Geraer Fundbüro können Sie Dinge abgeben, die Sie gefunden haben oder nach Dingen suchen, die Sie verloren haben. Findet sich kein Eigentümer werden die Fundsachen versteigert.

Entgegennahme - Aufbewahrung - Ausgabe von Fundsachen

Verloren gegangene Gegenstände können im Rahmen einer Verlustanzeige dem Fundbüro der Stadt Gera gemeldet werden. Sofern sich ein Finder einer Fundsache, auf die Ihre Beschreibung zutrifft, bei uns gemeldet hat, setzen wir uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.
Sollten Sie eine verlorene Sache auf dem Gebiet der Stadt Gera finden und an sich nehmen, müssen Sie diese dem Fundbüro der Stadt Gera melden. 
Die Verwahrung der Fundgegenstände erfolgt in der Regel für die Dauer von 6 Monaten. Werden die Fundsachen innerhalb dieser Frist nicht vom Eigentümer abgeholt und hat der Finder sein Recht auf Eigentumserwerb nicht geltend gemacht, wird die Fundsache öffentlich versteigert.

Die notwendigen Formulare finden Sie in unserem

Serviceportal

Ordnungsamt

AnschriftHandwerkerhof 13
07548 Gera
Schließtage19.05.2023, 30.10.2023
Barrierefreier ZugangJa

Fundbüro

E-Mailfundbuero@gera.de
Tel.0365 838 - 2480
Fax0365 838 - 2495
Telefonische ErreichbarkeitMontag 09:00 - 17:00 Uhr
Dienstag 09:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 09:00 - 17:00 Uhr
Freitag 09:00 - 15:00 Uhr