Zum Inhalt springen
Verwaltung & Bürgerservice
Amt für Bildung

Musikschule "Heinrich Schütz"

70 Jahre Musikschule

Fest-Veranstaltungen von Januar bis Juni 2024

Herzlichen Glückwunsch!

Ballett-Weltmeisterschaft
vom 13. bis 17.06.2024 in Venlo / Niederlande

1.Platz
Veronika Sheka - Goldmedaille und Weltmeistertitel

1. Platz
Jessy Rettinger & Eva Koch - Goldmedaille und Weltmeistertitel

3. Platz
Angelina Silagin - Bronzemedaille

- Klasse Frau Irmatova und Herr Irmatov -

Dem Verein Kinder Bewegen e.V.  danken wir vielmals für die engagierte Unterstützung.

v. l.: Angelina Silagin, Jessy Rettinger, Eva Koch, Veronika Sheka



Bilder von der Festveranstaltung „70 Jahre Musikschule der Stadt Gera“




Ergebnisse des Klavierwettbewerbes „Tastenzauber 2024“

(bitte hier klicken)

Teilnehmer der Altersgruppe 1







Welches Instrument passt zu mir?

Instrumentenkarussell Kurs 2

Kinder im Alter von 6 – 9 Jahren probieren in einer Kleingruppe Streichinstrumente, Blasinstrumente, Zupfinstrumente sowie Klavier, Akkordeon und Keyboard unter Anleitung der Fachlehrer selbst aus.

Kurs: 11 Stunden á 30 Minuten
18.01.2024 – 18.04.2024, jeweils Donnerstag 16:30 – 17:00 Uhr
Die Kosten für den Kurs betragen 52,00 €.

Anmeldungen im Sekretariat: Tel.: 0365  26916 oder per E-Mail: musikschule@gera.de



Festkonzert am 6.11.23: Übergabe der Urkunden für die Förderschüler

Folgende Schülerinnen und Schüler erhielten in diesem Schuljahr eine erneute Förderung mit zusätzlicher gebührenfreier Unterrichtszeit finanziert von der Stadt Gera aus Landesfördermitteln auf Grundlage des Thüringer Musik- und Jugendkunstschulgesetzes und vom Förderverein der Musikschule:  

Emily Waldenmaier und Jan Kraus (Violoncello) / Klasse Hr. Clavijo,
Friederike Arnold und Irma Mayer (Blockflöte) / Klasse Fr. Franke,
Alexa Mittmann (Mandoline) / Klasse Fr. Grunert,
Luisa Steier (Klavier) / Klasse Fr. Hofmann,
Hermine Groh, Evelyn Hammerschmidt, Eva Koch, Jessy Rettinger, Luise Seidemann, Angelina Silagin (Ballett)/ Klasse Frau und Herr Irmatov/a.

Über die Neuaufnahme in den Kreis der geförderten Schülerinnen und Schüler konnten sich Luise Groh (Mezzosopran) / Klasse Fr. Rieger-Loeck, Samuel Pinquart (Violine) / Klasse Herr Wei-Chung Chen sowie Angelina Pastukhova und Veronika Sheka aus der Ballettklasse freuen.

Bürgermeister und Finanzdezernent Kurt Dannenberg als Vertreter der von Wiese-Stiftung, Frau Schönemann von der Volksbank eG Gera• Jena• Rudolstadt und Herr Kreher, Vorsitzender des Fördervereins der Musikschule, fanden in Ihren Grußworten herzliche Worte für die ausgezeichneten Schülerinnen und Schüler und sicherten Ihre weitere Unterstützung zu. Frau Schönemann von der Volksbank eG Gera• Jena• Rudolstadt überreichte außerdem einen Scheck über 1.000 € an den Förderverein der Musikschule. Dessen Vorsitzender Herr Kreher dankte allen Unterstützern für die langjährige vertrauensvolle und stetige Zusammenarbeit zugunsten begabter Schülerinnen und Schüler.

 In Anwesenheit der Ehrengäste Herr Dr. Rühling (Leiter des Amtes für Bildung), Herr Schmalwasser (Ortsteilbürgermeister von Untermhaus), Frau Kloß vom Verein der Orchesterfreunde Gera e.V., Frau Witzmann und Herr Hildebrandt vom Vorstand des Fördervereins der Musikschule und Herrn Grießer vom Lions Club Gera konnte sich das zahlreich erschienene Publikum an tollen musikalischen Beiträgen erfreuen. Die geehrten Schülerinnen und Schüler boten ein gelungenes und abwechslungsreiches Programm mit Werken des italienischen Barock, der Spätromantik und der Moderne dar. Abschließend dankten die Leiterin der Musikschule Frau Müller und die Schülerin Emily Waldenmaier allen beteiligten Lehrkräften für Ihr engagiertes Wirken zugunsten der jungen Talente.




Wir haben noch freie Plätze:

für Klarinette:
Es können sich sowohl Kinder als auch Erwachsene
für den Einzelunterricht oder für das
Klarinettensemble anmelden.


für Blockflöte:
Es können sich kleine und große, junge und reifere blockflötenbegeisterte Interessentinnen und Interessenten im Sekretariat der Musikschule anmelden.
Schnuppertermine sind jederzeit möglich.


Musikalische Früherziehung „Musikzwerge“ (Alter: 3 ½ bis 5 J.)
in der Musikschule, Biermannplatz 1
Donnerstag, 15:45 Uhr und 17:35 Uhr bei Frau Chuchu Qin,
Mittwoch, 15:55 Uhr und 16:50 Uhr bei Herrn Hao Zang

sowie im Kindergarten "Kreativhaus":
Dienstag, 8:20 Uhr und 10:00 Uhr

Wer trommelt mit in der Erwachsenenabteilung der „Bateristas Del Sol“?

Die Musikschule „Heinrich Schütz“ Gera bietet ab diesem Schuljahr (2023/2024 ) Unterricht im Percussionensemble unter Leitung des Schlagzeuglehrers Herrn Danny Schmidt für Erwachsene an.
In der wöchentlichen Ensemblestunde werden Rhythmen erarbeitet. Stellen Sie es sich wie einen Chor vor, bei dem getrommelt statt gesungen wird. Wer unsere Percussiongruppe „Bateristas Del Sol“ schon gehört hat, der hat ein ziemlich gutes Bild von unserem neuen Vorhaben vor Augen und im Ohr.

Interessentinnen und  Interessenten melden sich bitte bei Herrn Danny Schmidt unter 0163/4198565 oder per Mail an schmidt.danny@gera.de .

wann: immer Donnerstag, 17:35 – 18:20 Uhr
wo: Tonhalle Gera / Eingang Bielitzstraße
Kosten: Jahresgebühr Erwachsene 260,00 EUR

Wir freuen uns auf Sie.
Das Kollegium der Musikschule „Heinrich Schütz“ Gera.

                                                     ►   zu unseren Angeboten...

Musikschule Heinrich Schütz

AnschriftHauptstelle
Biermannplatz 1
07548 Gera

Nebenstelle
Clara-Zetkin-Straße 1
07545 Gera
(Zugang über Bielitzstrasse)
LeitungKarin Müller
Barrierefreier ZugangNein
E-Mailmusikschule@gera.de
Tel.0365 26916
Fax0365 21297
ServicezeitenMontag 08:00 - 15:30 Uhr
Dienstag 08:00 - 17:30 Uhr
Mittwoch 08:00 - 15:30 Uhr
Donnerstag 08:00 - 15:30 Uhr
Freitag 08:00 - 14:00 Uhr

► Öffnungszeiten
in den Schulferien geändert !
(siehe Kasten „Aktuelles“)