Zum Inhalt springen
Bauen & Stadtentwicklung
Vorhaben- und Erschließungspläne

V+E/06/92 "Wohnanlage Glockenweg"

Kurzdokumentation

Lage:

Das Baugebiet befindet sich im Ortsteil Langenberg, im Norden des Stadtgebietes.

Verkehrsanbindung:

Die verkehrliche Erschließung des Plangebietes erfolgt über den Glockenweg und die Trift mit direkter Anbindung an die in ca. 300 m Entfernung befindliche Bundesstraße B2 (Eisenberger Straße).
Das Gebiet ist durch ÖPNV erschlossen, eine Bushaltestelle befindet sich an der Eisenberger Straße.

Plangebietsgröße:

Die Fläche des Plangebietes beträgt ca. 1,3 ha.

ursprüngliche Nutzung:

Das Plangebiet wurde ursprünglich landwirtschaftlich genutzt.

Topografie:

Der Geltungsbereich der Satzung befindet sich in einem leicht bewegten Gelände mit Gefälle von Nord nach Süd. Die absolute Höhe liegt bei 193 bis 187 m ü. NN.

Planungsinhalt:

Wohngebäude mit 114 Wohnungen sowie 2 Ladenlokale und 3 Büro- und Praxiseinheiten
GRZ 0,4 , Anzahl der Vollgeschosse III

Flächeneigentum:

Die Grundstücke befinden sich in privatem Eigentum, lediglich die Erschließungsstraße Glockenweg ist städtisch.

Besonderheiten des Standortes:

keine

Satzungsunterlagen zum Download

Lage im Stadtgebiet

Stadtplanungsamt

AnschriftAmthorstraße 11
07545 Gera
PostanschriftKornmarkt 12
07545 Gera
Barrierefreier ZugangNein

Abteilung Stadt- und Ortsteilplanung

E-Mailstadtplanung@gera.de
Tel.0365 838 - 4401
ServicezeitenMontag 09:00 - 17:00 Uhr
Dienstag 09:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 09:00 - 17:00 Uhr
Freitag 09:00 - 15:00 Uhr