Zum Inhalt springen
Leben in Gera
Sterbefall

Friedhöfe in Gera

Friedhöfe sind nicht nur ein Ort der Trauer, sondern auch ein Ort der Begegnung und des Miteinander. Mitunter finden auf den Geraer Friedhöfen Konzerte oder Lesungen statt. Tradition hat der Tag des Friedhof, der jedes Jahr im September stattfindet.

Video einblenden


An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der die Seite ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden.

Gera.de
Tag des Friedhofs

„In Gedenken – In Gedanken“: Unter diesem Motto steht der bundesweite Tag des Friedhofs 2022 und 2023. Es soll daran erinnern, dass die Würde des Menschen elementar ist und über dessen Tod hinausgeht.


Gera.de
Friedhof Untermhaus

Der Friedhof Untermhaus befindet sich im Randgebiet des Ortsteils Untermhaus. Eine Trauerhalle mit circa 30 Sitzplätzen steht den Bürgern von Untermhaus für Trauerfeiern zur Verfügung


Gera.de
Weitere Friedhöfe

Es gibt verschiedene Arten von Friedhöfen. Manche erinnern aufgrund ihrer großen Fläche an einen Park. Daher werden diese Friedhöfe auch Parkfriedhöfe genannt. Im Gegensatz dazu gibt es kleinere Dorffriedhöfe.

Amt für Stadtgrün

AnschriftFriedhofstraße 10
07546 Gera
PostanschriftKornmarkt 12
07545 Gera
LeitungJörg Kirschnick-Werner
Barrierefreier ZugangJa

Friedhofsverwaltung

E-Mailstadtgruen@gera.de
Tel.0365 833 - 3840
Fax0365 833 - 3815
ServicezeitenMontag geschlossen
Dienstag 09:00 - 12:00, 13:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 09:00 - 12:00, 13:00 - 17:00 Uhr
Freitag geschlossen
Telefonische ErreichbarkeitMontag 09:00 - 17:00 Uhr
Dienstag 09:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch 09:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag 09:00 - 17:00 Uhr
Freitag 09:00 - 15:00 Uhr